kennt Ihr schon…

das Sammeln von Glücksmomenten?

Die letzte Frage des Tages in unserem Haus ist immer:
Was war heute das Schönste an Deinem Tag?

Bisher waren das Glücksmomente, die wir nicht gesammelt haben und
das wollte ich ändern.
Dafür habe ich ein Buch erstellt und hier schreiben wir
nun jeden Abend etwas zusammen rein.

Wenn mal ein Tag
so richtig blöd war, können wir von den schönen, gesammelten Momenten
zerren.
Nennt mich Frederick 😉

Und so sieht unser Album zu den GlücksMomenten aus

Der Schriftzug GlücksMoment wurde in weiß embosst und der Hintergrund anschließend
mit Magical eingefärbt und  ein bisschen Glitzer geht immer 😉
Für mich bei diesem Herzensprojekt ein Muss.


Zu den Erinnerungen werde ich immer mal wieder Bilder hinzufügen und so habe ich die erste Seite
schon mit einem Bild gestaltet.

Als ich das Album beim Abendessen präsentierte, wurde ich überrascht.

Denn auf meine Frage
„wer ist das Glückskind auf dem Bild“
sagte jeder

„Ich“

Es gibt für mich nichts Schöneres,
als das  Wissen,
dass die Jungs, die ich liebe,
sich wie Glückskinder fühlen <3


Den Hintergrund des Anhänger habe ich mit meiner
neuen Lieblingspaste veredelt.
Ich hoffe, Ihr könnt
den schönen Schimmer auf dem Bild erkennen.

Das war mein zweiter Beitrag zu unserer
GlücksWoche und heute halten noch

Claudia
Conny
Gabi und
Miriam 

wundervolle Glücksprojekte für Euch bereit.
Schaut doch mal vorbei und lasst Euch überraschen.

Ich wünsche Euch heute einen wunderschönen und sonnigen Tag.

Ganz liebe Grüße
Marion

admin

RELATED POSTS